Letztes Feedback

Meta





 

Fathers Week Monday

Today is Monday, the first week at my fathers home since my mother left him with my brother. My brother went back for his final years in school. I stayed in the appartment with my mother, it isn't far away from my father but still I don't see him so often like I used to do. 

Now my mother is at the hospital because she didn't got along with her problems and her situation. I was sad, but I stayed cool in firt. Later on I cried but that is not the reaction that I expected from me. I'm scared if I'm now not so sensible like I was so, or I had to be.

18.4.16 19:52, kommentieren

Werbung


Mein Erster Tag

Hi

wilkommen auf meinem blog . ich stehe gerade vor meinem Pc und schreibe einfach auf mich los . ich habe schon oft versucht ein tagebuch zu biginnen nur ich habe immer vergessen zu schreiben , ich hoffe das sich das ändert weil mein Blog soll eine art tagebuch sein wo ich einfach drauflosschreibe wenn ich lust habe .

 

Also ich fange mal an mit mir ich bin derzeit 13 Jahre alt habe übergewicht war eine zeit echt depressiv und jetzt ist die situation an meiner schule sehr komisch . gleich am ersten tag von meiner schule war mir klar das ich eine Funktion in meiner Klasse brauche also entpuppte ich mich als der perversling in meiner Klasse ich machte dummes zeug war immer auf zweideutigen spuren unterwegs um meiner figur grecht zu werden ich war zehn und sage ficken . erst jetzt verstehe ich was ich immer gesagt habe immer diese zweideutigen saachen allles . bis vorwenigen Tagen oder wochen oder monaten dachte ich das alles was ich je über sex wuuste oder sage immer das richtige war doch alles fing an mit einem vidio von einem youtubechannel der ein viedio über pornos rausbarachten sie erzählten das die jugen verwirrt sein wegen all den pronos und das was die darstellten immer nie echt war also wie echter sex und das schickierte mich und ab da an änderte sich mein Leben

 

Das war mein erster eintarag bis wann

12.11.14 23:58, kommentieren